In jeder Bank spielt das Thema Dokumente digitalisieren eine zunehmend wichtige Rolle. Die Herausforderungen für Banken bei der Digitalisierung von Dokumenten haben wir an anderer Stelle in einem eigenen Beitrag diskutiert. Es existieren eine ganze Reihe von mächtigen Softwaretools, die die Digitalisierung von Dokumenten unterstützen können. Diese Tools wollen wir hier kurz vorstellen.

 

Dokumente digitalisieren: Diese Tools sind empfehlenswert

 

  1. Adobe Acrobat DC: Dieses Tool vom Marktführer bietet plattformunabhängige Digitalisierung an. Scannen ist hier nur ein kleiner Ausschnitt der Funktionalitäten, die Adobe im Kontext der Digitalisierung bietet.
  2. OmniPage Standard: Dieses Tool von Kofax funktioniert auf vielen Geräten und verfügt über eine herausragende OCR-Leistung. OmniPage Standard verfügt über preislich sehr attraktive Lizenzmodelle.
  3. Abbyy Fine Reader: Abbyy ist ein sehr großes, in Deutschland aber nicht überall bekanntes Softwareunternehmen, dass sich auf Unternehmenssoftware spezialisiert hat. Das Tool erfüllt qualitativ höchste Standards und funktioniert in mehr als 190 Sprachen.
  4. Readiris: Das Werkzeug unterstützt aktuell mehr als 30 Sprachen und wird in verschiedenen Lizenzmodellen (je nach Komplexität der Aufgaben) angeboten. Das Tool ist somit gut an verschiedene Anforderungen anpassbar. Das mächtige Tool kann beispielsweise auch Text in Audio verwandeln.